Berichte aus dem jahr 2012

2. Jugendkartlauf beim MC Smalcalda

Denise Neumann ist 2. beste Dame ihrer Klasse.
Denise Neumann ist 2. beste Dame ihrer Klasse.

Am 10.06. fand der 2. offizielle Wertungslauf zur Thüringenmeisterschaft im Jugendkartslalom in Schmalkalden (MC Smalcalda) statt.

Die Ergebnisse sind vielversprechend und stecken voller neuer Erfahrungen.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier geht es zu den Bildern des Wettkampftages ...

(Stand: 17.06.12)

0 Kommentare

3. Jugendkartwertungslauf (TM) in Pößneck

Florian erfuhr sich nach starker Leistung den 2. Platz.
Florian erfuhr sich nach starker Leistung den 2. Platz.

Bereits eine Woche nach dem letzten Wertungslauf in Schmalkalden ging es nach Pößneck für den Nachwuchs des Club.

Überzeugen konnte vor allem Florian Zölsmann, der einen beeindruckenden 2. Platz im starken Starterfeld herausfuhr.

Marcel und Jonas wurde ein positives Abschneiden in der AK 4 leider ncht vergönnt. (Zu den Bildern...)

 

(Stand: 18.06.12)

 

 

 

-----------------------------------------

 

 

0 Kommentare

Robert Braun bestätigt seine Leistung

Robert Braun auf der Strecke
Robert Braun auf der Strecke

Robert Braun konnte auch im 2. Saisonrennen sein Können erneut beweisen. In Lehesten erfuhr er sich im wiederum stärksten Starterfeld (Altersklasse 6) einen 6. Platz.

Nach Fehlerfreien schießen erreichte er nach 49-minütiger Fahrtzeit mit nur 2 Minuten Rückstand auf seine Kontrahenten das Ziel.

Leider entfällt die für den 30.06. geplante Veranstaltung in Blankenhain, womit eine Kürzung des Terminkalenders einhergeht.

 

(Stand: 20.06.12)

 

-----------------------------------------

0 Kommentare

Letzter Vorlauf zur DM im SKS in Dresden

Die erstmalige Fahrt nach Dresden im SKS stand für den MC unter keinem guten Stern.
Die erstmalige Fahrt nach Dresden im SKS stand für den MC unter keinem guten Stern.

Mit dem Ziel, einige Punkte für die folgenden Endläufe zur Deutschen Meisterschaft im Superkartslalom zu bekommen, ging man ins Rennen beim KSC DVB Dresden.

 

Die weite Fahrtstrecke wurde unglücklicherweise nicht belohnt, lediglich konnte man mit beiden Fahrern des MC Altenburg "nur" Lehrgeld bezahlen.

 

Hier geht es zu den Eindrücken des Rennsamstages.

 

(Stand: 23.06.12)

 

-----------------------------------------

Starkwetterschwankungen zum 4. Saisonlauf

Florian Zölsmann auf dem Weg zum erneuten Podesplatz.
Florian Zölsmann auf dem Weg zum erneuten Podesplatz.

Nach einem Wochenende mit relativ durchwachsenem Wetter, kann man auf sehr unterschiedliche Ergebnisse im Jugendkartslalom in Suhl (MV Zella-Mehlis) zurückblicken.

Florian Zölsmann festigt seinen Platz im vorderen Fahrerfeld der AK 3.

 

Hier geht es zu den Eindrücken des Rennsonntages.

 

-->

Außerdem gibt es erstmalig ein Besipielvideo von Denis Neumanns Wertungslauf 

<--
 

(Stand: 10.07.2012)

0 Kommentare

Turbulenter 5. Saisonlauf in Eisenach

Marcel Böhland beim Regen-und Chaosrennen in Eisenach.
Marcel Böhland beim Regen-und Chaosrennen in Eisenach.

Es begann mit strahlendem Sonnenschein. Der vorletzte und für manche Fahrer des Clubs bedeutende Lauf zur Thüringer Jugendkartslalom Meisterschaft '12 in Eisenach.

Schnell änderten sich die Bedingungen - auch für den Veranstalter - der zusätzlich mit streikenden Fahrzeugen zu kämpfen hatte und dieses Problem nach Reparatur lediglich durch regelmäßiges Neustarten der Klassen gelöst sah.

Letztendlich verzögerte sich der Wettkampf weit über sämtliche Normalitäten hinaus und so war nach 19.30 Uhr nicht einmal die Klassen 5 und 6 abgeschlossen.

Aus diesen Gründen litt die Leistung der Fahrer des Clubs aus Altenburg erheblich, was an den Ergebnissen zu erkennen ist. So trat man teils enttäuscht, teils erleichtert zu später Stunde den weiten Weg in die Heimat an.

Hier geht es zu den Eindrücken des Wochenendes.

 

 

0 Kommentare

Robert Braun verteidigt seine Gesamtwertung

Robert schaffte beim 2. Saisonlauf in Lehesten (Gesamtlauf Nr. 3) seinen guten 6. Platz vom vorhergehenden Rennen mit einem erneuten guten 6. Platz im Endresultat.

mehr lesen 0 Kommentare

Endergebnisse stehen fest

Die diesjährige Thüringenmeisterschaft im Kartslalom ist nun seit 1 Woche vorrüber.

Es ergaben sich folgende Resultate im Jugendkartslalom:

In der Klasse 1 konnte Denise sich als bestes Mädchen ihrer Klasse auf Platz 8 durchsetzen.

Florian konnte trotz eines sehr guten Finallaufes (Platz 2) den Vizetitel nicht erreichen und wurde verdienter 3. Platz.

In der Altersklasse 3 reichte es für Marcel letztendlich nach einer durchwachsenen Saison zu einem soliden 12. Platz in der Gesamtwertung. In der gleichen AK wurde Jonas nach ersten Erfahrungen sammeln noch 16 Platz.

 

Im Superkartslalom konnten hingegen in diesem Jahr keine abschließenden Resultate erziehlt werden, da die Untergrenze an Wertungsläufen - die für eine mögliche Wertung notwendig ist - von beiden Fahrern nicht erreicht wurde. Es wären sicherlich vordere Platzierungen möglich gewesen.

mehr lesen 0 Kommentare

goldener Oktober

Florian Zölsmann (links) und Andreas Prautsch wurden für die Deutsche Meisterschaft nominiert.
Florian Zölsmann (links) und Andreas Prautsch wurden für die Deutsche Meisterschaft nominiert.

...So in etwa könnte dieser Monat werden, denn:


Florian Zölsmann und Andreas Prautsch (Nachnominierung) fahren jeweils zur deutschen Meisterschaft im Jugendkartslalom bzw. zum Superkartslalom.
Für beide Athleten stehen weite Anreisen zu den jeweiligen Austragungsorten an.
Für Florian Zölsmann geht es zum AMC Neuötting e.V. im DMV (nahe Karlsruhe) und für Andreas Prautsch zum OC Schwäbisch Hall (bei Stuttgart).
Eine Neuerung tritt ab diesem Jahr im SKS-Finale in Kraft: Es werden mindestens 3 Wertungsläufe absolviert, womit Samstag und Sonntag als Wettkampftage feststehen.

Viel erfolg bei den Deutschen Meisterschaften unseren beiden Fahrern!!

mehr lesen 0 Kommentare

In Thüringen weit vorn etabliert

In diesem Jahr konnte sich Robert Braun erneut beweisen und sich in Thüringen weit vorne etablieren. Er fuhr sehr konstante Leistungen ein und erreichte am Ende dieser Saison einen sehr guten 6. Platz von insgesamt 27 Startern in der Altersklasse 6.

Für weitere Informationen zur Meisterschaft und vor allem Bildmaterial wird gesorgt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Deutsche Meisterschaft im Motorradbiathlon

Nicht nur in Thüringen läuft es gut für Robert Braun. Auch in Deutschland hat er sich spätestens in diesem Jahr einen Namen im Motorradbiathlon verschafft. In 2. Wertungsrennen wurden die Endläufe in Triptis ausgetragen.

 

Der 1. Lauf war hinsichtlich des großen Fahrerfeldes schon ausgezeichnet (9. Platz), jedoch lief das 2. Rennen wohl um einiges besser. Er wurde vierter und verfehlte nur knapp das Podium.

 

Am Ende sprang ein 7. Platz heraus und das bei 33 Kontrahenten (!).

mehr lesen 0 Kommentare

Finale DM Jugendkartslalom 2012

Die Deutschen Meister im Jugendkartslalom 2012 stehen fest. Auch Florian Zölsmann trat an, um diesenTitel zu erhalten.

Diese Hoffnung musste jedoch schon im 1. Wertungslauf, der insgesamt 4 in der Zahl, aufgeben werden. Leider führt auch schon 1 Fehlerpunkt zu relativ großen Zeitrückständen - wie es auch Florian in diesem Falle wiederfahren ist.

An den sonntags - Wertungsläufen konnte er trotz aller Mühe kaum Land gewinnen und wurde am Ende des Wochenendes 24. Platz in seiner Klasse.

mehr lesen 0 Kommentare

Kartsaison ist nun vorüber

mehr lesen 0 Kommentare

Superkartslalom Finale

Andreas Prautsch bei den Deutschen Meisterschaften in Schwäbisch Hall.
Andreas Prautsch bei den Deutschen Meisterschaften in Schwäbisch Hall.

Die Deutschen Meisterschaften im Superkartslalom fanden in diesem Jahr nahe der schwäbischen Alb - in Schwäbisch Hall (Adolf Würth Flughafen) statt,

Der fast deutschlandweite Schnee-Einbruch verschonte ebenfalls nicht diesen Wettkampf, wobei die gemessenen Temperaturen die wohl geringsten waren.

Angereist mit wenig Punkten aus ein paar Vorläufen (welche in die Endwertung mit einfließen) erreichte Andreas Prautsch das als Ziel gesetzte Mittelfeld.(16. Platz).

Damit konnten Platzierungen der vergangenen Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften in etwa gehalten werden.

 

 

Im Übrigen geht es hier zu den Eindrücken der "Winterspiele".

mehr lesen 0 Kommentare